Leitung Medizinischer Schreibdienst (m/w/d)

Die Eifelhöhen-Klinik AG betreibt als mittelständische, börsennotierte Aktiengesellschaft Einrichtungen der ambulanten und stationären Rehabilitation, Altenpflege und ambulanten medizinischen Versorgung. Zur Eifelhöhen-Klinik AG gehören u.a. vier stationäre Rehabilitationskliniken in NRW mit ca. 800 Betten.

Verbunden mit dem Wachstum unserer Standorte suchen wir für unsere kardiologische Rehabilitationsklinik „Herzpark Hardterwald” mit Sitz in Mönchengladbach zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Leitung für den medizinischen Schreibdienst (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des medizinischen Schreibdienstes, inkl. Schulung der MitarbeiterInnen
  • Schnittstellenfunktion zu den Ärzten, beteiligten Fachbereichen, Sekretariaten und dem externen Schreibdienst
  • Personaleinsatzplanung, Personalauswahl und Dienstplanung
  • Mitwirkung der der Optimierung der Abläufe in der medizinischen Dokumentation (Arztbriefschreibung) und Begleitung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Standards, auch für die Wissensweitergabe an die Prozessbeteiligten
  • Sichtung und Empfehlung für die Erstellung von Dokumentvorlagen
  • Unterstützung beim Aufbau und Etablierung eines Controllings
  • Mitwirkung bei der Transkription der medizinischen Dokumentation

Ihr Profil:

  • Erfahrungen im medizinischen Schreibdienst
  • Kenntnisse klinikspezifischer Zusammenhänge und Organisationsabläufe
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Sozialkompetenz zur Mitarbeiterführung und Patientenkommunikation
  • Selbstständigkeit, Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Koordinationsgeschick
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen sowie Handlungs- und Gestaltungsspielräume initiativ zu schaffen und zu nutzen
  • Identifikation mit den Werten unserer Klinik

Ihre Perspektiven:

  • leistungsgerechte Vergütung nach der hausspezifischen Vergütungsverordnung mit zusätzlicher Altersversorgung
  • anspruchsvolle Aufgabe in einem neuen und modernen Arbeitsbereich
  • Arbeit in einem einzigartigen, idyllischen Umfeld
  • gute Verkehrsanbindung
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • kollegiale Teamatmosphäre
  • die Anstellung ist zunächst auf 1 Jahr befristet, Übernahme ist geplant

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte per Email an: bewerbung@herzpark-mg.de